• Startseite
  • Kultur
  • Daft Punk Abschiedsvideo: Legendäres Elektropopduo gibt Trennung bekannt

Legendäres Elektropopduo Daft Punk löst sich auf: Abschiedsvideo für Fans

  • Mit Songs wie „One More Time“ oder „Get Lucky“ sorgten Daft Punk auf der ganzen Welt für gute Laune.
  • Nun haben die Musiker das Ende des Elektropopduos bekannt gegeben.
  • Auf große Worte sowie auf ein schriftliches Statement wird dabei in typischer Daft-Punk-Manier verzichtet – dafür gibt es ein Abschiedsvideo.
Anzeige
Anzeige

Sie sind auf der ganzen Welt berühmt – und das, obwohl niemand so wirklich weiß, wer sich hinter den Astronautenhelmen verbirgt. Nun haben die Musiker von Daft Punk das Ende der Band bekannt gegeben.

1993 wurde das französische French-House-Duo gegründet. Hits wie „One More Time“, „Get Lucky“ oder „Starboy“ machten Daft Punk zu einer der einflussreichsten Bands der Elektroszene. Nun müssen Fans Abschied nehmen – denn Daft Punk machen Schluss.

Bei Youtube posteten die Musiker ein knapp achtminütiges Video namens „Epilogue“, in dem sie das Ende der Band verkünden. Auf große Worte sowie auf ein schriftliches Statement wird dabei – in typischer Daft-Punk-Manier – verzichtet. Das Management bestätigte das Aus der Elektropopband gegenüber „Variety“, ohne sich näher zu den Gründen zu äußern.

2013 landeten Daft Punk mit „Get Lucky“ ihren größten Hit. Die Vocals stammen von Pharrell Williams, der Gitarrenpart wurde von Musiklegende Nile Rodgers beigesteuert.

RND/liz

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen