• Startseite
  • Kultur
  • Comic Con 2021 in Stuttgart: Trotz Corona viele Besucher zum Auftakt

Trotz Corona: Stuttgarter Comic- und Fantasymesse zum Auftakt gut besucht

  • Bunte Comic-Helden, ausgefallene Kostüme und bekannte Schauspieler.
  • Auf der Messe „Comic Con“ tauchen die Besucher seit Samstag in eine Fantasiewelt.
  • Trotz schwieriger Corona-Lage war die Messe zum Auftakt gut besucht.
Anzeige
Anzeige

Stuttgart. Die Stuttgarter Comic- und Fantasymesse „Comic Con“ hat zum Auftakt trotz der Corona-Pandemie zahlreiche Besucher angezogen. Vor Beginn der zweitägigen Messe hatte Veranstalterin Melanie Eisele noch gesagt: „Auch wenn wahrscheinlich weniger Besucher kommen, dann soll es trotzdem für die wenigen ein schönes Wochenende werden.“ Genaue Besucherzahlen sollten am Montag veröffentlicht werden.

Comic Con in Stuttgart: Teilnehmer schlüpfen in Rollen ihrer Lieblingsfiguren

Als Messegäste wurden unter anderem einige Nebendarsteller aus der „Harry Potter“-Filmreihe eingeladen – zum Beispiel Bonnie Wright, die als Ginny Weasley bekannt wurde. Auch internationale und nationale Comic-Verlage, Comic-Zeichner und Händler kamen nach Stuttgart. Die Kostüm-Wettbewerbe sind laut Veranstalter Höhepunkte der Veranstaltung. Dabei schlüpfen die Teilnehmenden mit selbst gemachten Kostümen in die Rolle ihrer Lieblingsfiguren aus Filmen, Comics oder Computerspielen.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen