Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Bestsellerautor Martin Suter schreibt Schweinsteiger-Biografie

Bastian Schweinsteiger war einer der besten Fußballer Deutschlands – seine Vita wird nun vom renommierten Bestsellerautor Martin Suter zu Papier gebracht.

Der eine sagte es mit einem prägnanten Tweet, der andere mit einem kleinen Gedicht: Bastian Schweinsteiger und der schweizerische Schriftsteller Martin Suter haben am Montag bekannt gegeben, dass Suter die Biografie des ehemaligen Kapitäns der deutschen Fußball-Nationalmannschaft schreiben wird – oder besser gesagt: Er ist schon dabei.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Auf der Webseite des vielseitigen Schriftstellers – Suter war bereits als Autor, Werbetexter, Kolumnist, Drehbuchautor tätig und hat zuletzt einen Gesprächsband mit Benjamin von Stuckrad-Barre veröffentlicht – können Interessierte die Entstehung des Romans mitverfolgen.

Freund empfiehlt Suter

Dort erklärt der Autor auch, wie es dazu kam, dass er einen biografischen Roman über Bastian Schweinsteiger schreiben werde. Dieser habe, so schreibt Suter, Anfragen von Autorinnen und Autoren, die eine autorisierte Biografie über ihn schreiben wollte, bisher abgelehnt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dass es nun doch eine autorisierte Schweinsteiger-Biografie geben wird, soll einem engen Freund Schweinsteigers verdanken zu sein, der zu ihm gesagt haben soll:„Wenn ich dein Leben als Geschichte lesen würde, dann müsste sie von meinem Lieblingsschriftsteller geschrieben sein.” Der besagte Lieblingsschriftsteller war Martin Suter.

Bucherscheinung noch 2021

Eine Anfrage von Schweinsteiger bei Suter und ein Treffen in einem kleinen Sitzungszimmer am Züricher Flughafen später war Suter Schweinsteigers Biograf. Es ist das erste Mal, dass der Schweizer einen biografischen Roman schreibt. „Ich möchte vor jeder literarischen Gattung eine Verbeugung machen. Vor dem biografischen Roman habe ich mich noch nie verneigt”, heißt es dazu auf der Webseite des renommierten Bestsellerautors.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wie diese Verneigung aussehen wird, werden Literaturfans und Fans des Ex-Profifußballers noch in diesem Jahr erfahren können. Die Schweinsteiger-Biografie soll, so kündigt es der Protagonist selbst auf Twitter an, am 29. September im Diogenes Verlag erscheinen.

RND/naw

Mehr aus Kultur

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.