Zwei Coronavirus-Fälle in Frankreich bestätigt

  • In Frankreich gibt es zwei Coronavirus-Fälle, wie das Gesundheitsministerium am Freitag erklärte.
  • Damit sind die ersten Fälle in Europa offiziell bestätigt.
  • Am Donnerstag war eine Frau mit entsprechenden Symptomen aus Wuhan zurückgekehrt.
Anzeige
Anzeige

Paris. Die ersten Coronavirus-Fälle in Europa sind bestätigt. In Frankreich gibt es zwei Fälle, sagte die französische Gesundheitsministerin Agnès Buzyn am Freitag bei einer Pressekonferenz in Paris. Einer der beiden Patienten wird demnach in einem Krankenhaus in Bordeaux behandelt, der andere in Paris.

In Frankreich hatte die chinesische Botschaft am Donnerstag mitgeteilt, dass eine Frau mit entsprechenden Symptomen aus Wuhan zurückgekehrt sei. Es seien in der Botschaft mehrere Anrufe und Hinweise dazu eingegangen. In einem sozialen Netzwerk hatte die Frau erzählt, wie sie Fieber und Husten mit Medikamenten unterdrückte, um so die Flughafenkontrollen zu passieren und nach Frankreich einzureisen.

RND/kiel

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige