US-Gesundheitsbehörde CDC: Corona-Impfung für Schwangere empfohlen

  • Die Direktorin der US-Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention empfiehlt Schwangeren eine Impfung gegen das Coronavirus.
  • Sie verwies auf eine Studie, die Impfungen im letzten Drittel der Schwangerschaft untersuchte
  • Auch im Gespräch mit einem Arzt solle dann geklärt werden, was das Beste für Mutter und Baby sei.
Anzeige
Anzeige

Washington. Die US-Gesundheitsbehörde CDC empfiehlt Schwangeren, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Die Direktorin der Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention, Rochelle Walensky, sprach die Empfehlung am Freitag bei einem Briefing zur Corona-Pandemie im Weißen Haus aus. Sie verwies auf eine in dieser Woche veröffentlichte Studie zu Sicherheitsfragen bei Impfungen mit den Vakzinen von Biontech/Pfizer und Moderna im letzten Drittel der Schwangerschaft.

Die Pandemie und wir Der neue Alltag mit Corona: In unserem Newsletter ordnen wir die Nachrichten der Woche, erklären die Wissenschaft und geben Tipps für das Leben in der Krise – jeden Donnerstag.

Webseite rät nicht ausdrücklich zur Impfung

Anzeige

Walensky betonte, dass es sich um eine zutiefst persönliche Entscheidung handele. Im Gespräch mit Arzt oder Ärztin sollte geklärt werden, was das Beste für Mutter und Baby sei. Ihre Empfehlung schien über das hinaus zu gehen, was bisher auf der CDC-Webseite steht. Dort heißt es, es sei unwahrscheinlich, dass die Corona-Impfstoffe ein Sicherheitsrisiko in der Schwangerschaft sind, es wird aber nicht ausdrücklich zur Impfung geraten.

Die neue Studie beruht auf schwangere Frauen, die kurz nach der Zulassung der Vakzine geimpft wurden. Auf die Notwendigkeit der Erfassung weiterer Daten, insbesondere bei Impfungen in einem früheren Schwangerschaftsstadium, wurde verwiesen.

Covid-19 kann in der Schwangerschaft gefährlich sein, die Risiken für Komplikationen sind höher und auch Tod möglich.

RND/AP

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen