Erneut trauriger Rekord: Russland meldet Höchstzahl täglicher Corona-Todesfälle

  • Seit Wochen steigt in Russland die Zahl der täglichen Corona-Todesfälle.
  • Nun hat das Land erneut einen bedrückenden Rekord gemeldet: 1015 Corona-Tote innerhalb eines Tages.
  • Ein Grund dafür könnte die mit 32 Prozent eher niedrige Impfquote sein – Russinnen und Russen zeigen sich hier weiter skeptisch.
Anzeige
Anzeige

Moskau. Russland hat am Dienstag erneut einen Tagesrekord an Corona-Todesfällen gemeldet. Die staatliche Corona-Arbeitsgruppe meldete 1015 Todesfälle innerhalb von 24 Stunden, die höchste Zahl seit Beginn der Pandemie. Damit stieg die Gesamtzahl der Todesfälle auf 225.325 – die mit Abstand höchste in Europa. Außerdem wurden 33.740 Neuinfektionen registriert.

Die rasche Ausbreitung des Virus erhöht zunehmend den Druck auf das Gesundheitssystem des Landes. Seit Wochen steigt die Zahl der täglichen Todesfälle durch das Coronavirus und überstieg am Wochenende zum ersten Mal die Zahl von 1000. Die Impfungen kommen gleichzeitig nur schleppend voran und die Regierung zögert, die Beschränkungen zur Eindämmung zu verschärfen.

Die Pandemie und wir Unser Alltag mit Corona: In unserem Newsletter ordnen wir die Nachrichten der Woche, erklären die Wissenschaft und geben Tipps für das Leben in der Krise ‒ jeden Donnerstag.
Anzeige

Niedrige Impfquote durch hohe Skepsis

Die Behörden versuchten, die Impfbereitschaft durch Lotterien, Prämien und andere Anreize zu erhöhen, doch die weit verbreitete Skepsis gegenüber einer Impfung und widersprüchliche Signale von offizieller Seite behinderten die Bemühungen. Die Arbeitsgruppe erklärte am Montag, dass 32 Prozent der knapp 146 Millionen Einwohnerinnen und Einwohner Russlands vollständig geimpft seien.

Insgesamt meldete die Arbeitsgruppe mehr als acht Millionen Infektionen. Damit ist Russland nach den USA, Brasilien, Indien und Mexiko das Land mit den fünftmeisten Pandemie-Todesfällen der Welt.

RND/AP

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen