• Startseite
  • Gesundheit
  • RKI: Mehr als 20.000 Menschen in Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion gestorben

RKI: Mehr als 20.000 Menschen in Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion gestorben

  • Das Robert Koch-Institut meldet, dass insgesamt 20.372 Menschen in Deutschland nachweislich in Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion gestorben sind.
  • Das sind 440 Todesfälle mehr, als noch am Vortag.
  • Mit dem Virus infiziert haben sich in Deutschland mindestens 1.242.203 Menschen.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Deutschland hat die Marke von 20.000 überstiegen. Das Robert Koch-Institut (RKI) meldete am Donnerstagmorgen genau 20.372 Tote, die seit Beginn der Pandemie im Frühjahr an oder mit dem Virus gestorben sind. Im Vergleich zum Vortag erhöhte sich die Zahl der Todesfälle um 440.

Die Pandemie und wir. Der neue Alltag mit Corona: In unserem Newsletter ordnen wir die Nachrichten der Woche, erklären die Wissenschaft und geben Tipps für das Leben in der Krise – jeden Donnerstag.

Mehr als 1,2 Millionen Coronavirus-Infizierte

Laut RKI werden als Corona-Todesfälle diejenigen gezählt, bei denen die Infektion mit dem Virus ursächlich für den Tod war oder durch Vorerkrankungen wahrscheinlich ist, dass der Tod im direkten Zusammenhang mit Covid-19 steht. Deswegen ist von Menschen die Rede, die „an oder mit“ dem Virus gestorben sind.

Anzeige

Die Zahl der insgesamt seit der Pandemie mit Corona Infizierten stieg am Mittwoch auf 1.242.203. Das waren 23.679 mehr als am Vortag. Der Anstieg war um rund 1.600 Fälle höher als vor einer Woche.

Anzeige

Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen liegt bundesweit bei 149,7 und damit weit über dem von der Politik angestrebten Wert von 50. Liegt der Wert höher, können die Gesundheitsämter Kontaktketten nicht mehr vollständig nachvollziehen.

RND/epd

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen