• Startseite
  • Gesundheit
  • Paxlovid: Großbritannien gibt grünes Licht für Anti-Covid-Pille von Pfizer

Großbritannien gibt grünes Licht für Anti-Covid-Pille von Pfizer

  • Die Anti-Covid-Pille Paxlovid wird in Großbritannien zugelassen.
  • Sie darf eingesetzt werden bei über 18-Jährigen, die ein Risiko für einen schweren Verlauf haben.
  • Die Pille ist laut Studien am wirkungsvollsten, wenn sie im frühen Stadium von Covid-19 eingenommen wird.
Anzeige
Anzeige

Die britische Arzneimittelbehörde genehmigt die Tabletten gegen Covid-19 des US-Konzerns Pfizer. Das Medikament Paxlovid könne eingesetzt werden bei Menschen über 18 Jahren mit milden bis moderaten Symptomen, die ein Risiko für einen schweren Verlauf hätten.

Die Pille sei laut Studien am wirkungsvollsten, wenn sie im frühen Stadium von Covid-19 eingenommen werde, teilt die Behörde mit. Pfizer hatte kürzlich bekannt gegeben, die Arznei habe eine Wirksamkeit von 90 Prozent bei der Vermeidung von Hospitalisierung und Tod bei Hochrisikopatienten.

RND/Reuters

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen