Corona und Ihr Recht: Schicken Sie uns Ihre Fragen

  • Haben Sie rechtliche Fragen im Zusammenhang mit der Corona-Krise?
  • Senden Sie uns Ihre Fragen, RND.de leitet diese an die Anwaltskanzlei Robin Law weiter.
  • Die Antworten lesen Sie regelmäßig auf RND.de.
Kerstin Hergt
|
Anzeige
Anzeige

Welche Folgen haben Verstöße gegen Corona-Maßnahmen? Was darf ich überhaupt noch? Was tun, wenn der Arbeitgeber wegen der Corona-Krise plötzlich kündigt? Ist es rechtens, dass das Fitnessstudio immer noch monatlich abbucht, obwohl es geschlossen hat? Muss ich bei Gerichtsterminen mit Verschiebungen rechnen?

Die Pandemie zieht auch etliche juristische Probleme nach sich – für Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Selbstständige, Mieter, Vermieter, Verkäufer, Verbraucher oder auch Familien. Nahezu alle Lebensbereiche sind davon betroffen. RND.de möchte Ihnen als Leser und Leserinnen helfen, Antworten auf die drängendsten Fragen aus den Bereichen Miet-, Arbeits-, Familien- Kauf-, und Reiserecht zu finden. Dafür stehen uns die Experten der Anwaltskanzlei Robin Law zur Seite. Robin Law hat diverse Fachanwälte speziell für das Thema Corona im Einsatz, die Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, gerne mit Rat zur Seite stehen.

Senden Sie uns Ihre Fragen per Mail zu (unten über den Button “Frage stellen”). Die RND.de-Redaktion sammelt und bündelt diese, sodass wir möglichst alle Themen behandeln können. Lesen Sie auf RND.de regelmäßig die Antworten und Einschätzungen der Rechtsanwälte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige
Coronavirus: Stellen Sie Ihre Frage an unsere Rechtsexperten
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen