• Startseite
  • Gesundheit
  • Aktuelle Corona-Lage am 13.06.2021: Zahlen, Karten & Grafiken für Deutschland und die Welt

Aktuelle Zahlen zum Coronavirus: Grafiken, Karten, Tabellen

  • In vielen Teilen der Welt steigt die Zahl der Menschen, die gegen Corona geimpft werden – deswegen werden Beschränkungen zunehmend gelockert.
  • Auch in Deutschland ist die Zahl der Neuinfektionen rapide gesunken.
  • Hier finden Sie aktuelle Zahlen zu Infizierten und Gestorbenen in allen Ländern.
Johannes Christ
|
Anzeige
Anzeige

Hier informieren wir Sie täglich über aktuelle Fallzahlen, Impfquoten und Verstorbene aus allen Ländern und die Verbreitung des Coronavirus in Deutschland.

Deutschland: Wie viele Menschen stecken sich täglich mit dem Coronavirus an?

Anzeige
  • Die blaue Kurve der Fälle in der Grafik oben zeigt die gemeldeten neuen Covid-19-Fälle pro Tag nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI).
  • Ein Klick auf Intensiv zeigt die Kurve mit der Zahl der auf einer Intensivstation behandelten Corona-Infizierten nach Angaben der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (Divi).
  • Ein Klick auf Tote zeigt die rote Kurve mit der Zahl der Todesfälle in Verbindung mit Covid-19.
  • Ausschlaggebend für die Infizierten und die Toten ist das Datum der Meldung an das RKI. Wegen geringerer Meldezahlen am Wochenende schwankt die Zahl im Wochenverlauf.
Die Pandemie und wir Der neue Alltag mit Corona: In unserem Newsletter ordnen wir die Nachrichten der Woche, erklären die Wissenschaft und geben Tipps für das Leben in der Krise – jeden Donnerstag.

Wo stecken sich in Deutschland die meisten Menschen mit dem Coronavirus an?

Anzeige
  • Entscheidend für die Politik ist die Zahl der Neuinfektionen mit Sars-CoV-2 je 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen (Sieben-Tage-Inzidenz). Besonders stark betroffene Regionen sind in der Karte mit Namen hervorgehoben.
  • Wählen Sie Tabelle aus, um sich die Kreise und kreisfreien Städte geordnet nach Inzidenz und neuen Fällen anzeigen zu lassen. Dort können Sie auch nach einer Region suchen.
  • Ein Klick auf Verlauf zeigt die Entwicklung der Sieben-Tage-Inzidenz in allen Kreisen und kreisfreien Städten.

Sars-CoV-2: Wie viele Menschen sind in Deutschland geimpft?

Anzeige
  • Die Ansicht für Geimpfte zeigt den Anteil der mindestens mit einer Injektion Geimpften an der gesamten Bevölkerung in Prozent. Klicken Sie auf vollständig Geimpfte, um sich den Anteil der mit der zweiten Dosis Geimpften anzusehen. Im Falle des Impfstoffs von Johnson & Johnson reicht eine Dosis, um vollständig geimpft zu sein.
  • Die Ansicht Verlauf zeigt die Entwicklung der Zahl der Geimpften bzw. der vollständig Geimpften je 100 Einwohner in allen Ländern mit mehr als 5 Millionen Einwohnern. Quelle ist die Website Our World in Data. Die Werte für Deutschland kommen vom Robert-Koch-Institut.
  • Die Karte für Deutschland zeigt die Zahl der Geimpften bzw. der vollständig Geimpften je 100 Einwohner nach Bundesländern. Die Mitarbeiter der Impfzentren und der mobilen Impfteams melden täglich die Zahl der Injektionen an das Robert-Koch-Institut. In der Regel werden pro Person zwei Impfungen benötigt.
  • Die Ansicht für die Welt zeigt die Zahl der Geimpften bzw. der vollständig Geimpften je 100 Einwohner in den Ländern mit der höchsten Impfquote und die Quote für die Welt. In der Rangliste sind nur Länder mit mehr als 5 Millionen Einwohnern enthalten.

Covid-19: Wie viele Impfungen werden täglich verabreicht?

  • Die Grafik oben zeigt die Zahl der täglich verabreichten Impfungen in Deutschland.
  • Die Ansicht Injektionen zeigt die Zahl der ersten und zweiten Impfungen. Die Ansicht Impfstoffe zeigt die Zahl der verabreichten Impfungen der verschiedenen Impfstoffhersteller.
  • Die Daten stammen vom Bundesgesundheitsministerium.
Video
Ein Jahr Corona in Deutschland - ein Blick zurück
2:11 min
Vor einem Jahr ist die erste Corona-Infektion in Deutschland bekannt geworden. Mittlerweile wurden mehr als zwei Millionen Fälle registriert. Ein Rückblick.  © dpa
Anzeige

Corona weltweit: Infizierte und Todesfälle für jedes Land

  • Die Tabelle oben zeigt alle Länder mit mehr als fünf Millionen Einwohnern in der Reihenfolge der Zahl der in den vergangenen sieben Tagen positiv auf Sars-CoV-2 Getesteten je 100.000 Einwohner (Sieben-Tage-Inzidenz). Dieser Wert hängt wesentlich vom Umfang der Tests im jeweiligen Land ab. Die weitere Spalte enthält die Zahl der neuen Fälle in sieben Tagen insgesamt. Klicken oder tippen Sie auf den Kopf einer Spalte, um die Tabelle nach dem jeweiligen Wert absteigend oder aufsteigend zu ordnen. Geben Sie ein Land in die Suche ein, um sich die entsprechenden Werte anzeigen zu lassen.
  • Klicken Sie auf Verlauf, um sich die Entwicklung der Sieben-Tage-Inzidenz in den einzelnen Ländern anzusehen.
  • Die Karte zeigt die Zahl der erkannten Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen (Größe des Kreises) und denselben Wert je 100.000 Einwohner, also die Sieben-Tage-Inzidenz (Farbe des Kreises).
  • Die internationalen Daten stammen von der Johns Hopkins University. Die Werte für Deutschland kommen vom Robert-Koch-Institut. Beide Institutionen aktualisieren täglich ihre Daten.

Coronavirus: Welche Länder und Regionen stufen die Behörden als Risikogebiete ein?

  • Die Karte oben zeigt die Länder, die laut Robert-Koch-Institut als Risikogebiete gelten. Die Einstufung erfolgt nach gemeinsamer Analyse und Entscheidung durch das Bundesgesundheitsministerium, das Auswärtige Amt und das Bundesinnenministerium. Neben Risikogebieten werden Hochinzidenzgebiete und Virusvariantengebiete unterschieden.
  • Klicken Sie auf Regionen, um sich die verschiedenen Einstufungen in den europäischen Regionen anzusehen.
  • Wählen Sie einen Kontinent aus, um sich die Lage in dem jeweiligen Erdteil anzusehen.
Anzeige

Coronavirus: Auf welchen Kontinenten sterben die meisten Menschen?

  • Die Grafik zeigt die Entwicklung der Zahl der täglich an und mit Covid-19 Verstorbenen weltweit unterteilt nach Kontinenten. Die Daten kommen von der Johns Hopkins University und werden täglich aktualisiert.
  • Klicken Sie in der Grafik auf Prozent, um sich die Anteile der Kontinente im Zeitverlauf anzeigen zu lassen.

Covid-19: Wo gibt es die meisten Todesfälle?

  • Die Grafik oben zeigt in der Ansicht derzeit die Zahl der im Durchschnitt der vergangenen sieben Tage pro Tag gemeldeten Todesfälle je Million Einwohner.
  • Die Ansicht insgesamt zeigt die Zahl der Verstorbenen insgesamt seit Beginn der Pandemie je eine Million Einwohner.
  • In der Liste sind nur Länder mit mehr als fünf Millionen Einwohner enthalten. Die internationalen Daten stammen von der Johns Hopkins University und die Daten für Deutschland vom Robert-Koch-Institut. Beide werden täglich aktualisiert.

Corona: Wie ist die aktuelle Situation in Deutschland?

  • Die Karte oben zeigt die Zahl der jemals positiv auf Sars-CoV-2 Getesteten und die Zahl der Todesfälle in Deutschland und in den einzelnen Bundesländern. Die Kreise im Hintergrund zeigen die entsprechenden Werte für die Kreise und kreisfreien Städten.
  • Wählen Sie Verlauf aus, um sich die Entwicklung der Zahl der laborbestätigten Infizierten und der Gestorbenen an und mit Covid-19 anzusehen. In der Gesamtzahl der Sars-CoV-2-Infizierten sind auch die Genesenen und Toten enthalten.

Infektionsgeschehen: Wie verläuft die Reproduktionszahl R?

  • Bei einer Reproduktionszahl von eins infiziert eine Person im Durchschnitt eine weitere. Liegt der Wert darüber, steigen also auch die Fallzahlen. Fällt er unter eins, infizieren sich weniger Menschen, als gesunden oder sterben.
  • Zusätzlich gibt das Robert-Koch-Institut ein Schätzintervall an, in dem R mit einer Wahrscheinlichkeit von 95 Prozent liegt.
  • Anders als die gemeldeten Neuinfektionen berechnet sich die Reproduktionszahl nicht tagesaktuell, sondern mit ein paar Tagen Verzögerung. Die R-Werte der einzelnen Tage können sich auch nachträglich noch ändern.
  • Entfernen Sie den Haken bei Ranzoomen, um sich den Verlauf der Reproduktinszahl seit Beginn der Pandemie anzusehen.

Corona-Tests: Wie häufig wird in Deutschland getestet?

  • Die Grafik oben zeigt die Zahl der Corona-Tests pro Woche und den Anteil der positiven Testergebnisse.
  • Die Daten stammen vom Robert-Koch-Institut (RKI) und werden wöchentlich aktualisiert.

Wie alt sind die Menschen, die sich in Deutschland anstecken?

  • Die Grafik oben zeigt in der Ansicht Fälle den Anteil der Altersgruppen an den gesamten Corona-Neuinfektionen pro Tag in Deutschland.
  • Klicken Sie auf Tote, um sich die Verteilung der Todesfälle auf die verschiedenen Altersgruppen anzeigen zu lassen.
  • Setzen Sie den Haken bei Ranzoomen, um sich nur die jüngere Vergangenheit anzusehen.
  • Die Daten stammen vom Robert-Koch-Institut (RKI) und werden täglich aktualisiert.

Sterblichkeit: Welchen Anteil haben die Todesfälle in Verbindung mit Covid-19?

  • Die obere rote Kurve in der Grafik oben zeigt die Entwicklung der Zahl der Todesfälle insgesamt pro Woche in Deutschland. Die untere rote Kurve zeigt die Zahl der Toten in Verbindung mit Covid-19, die auch in der oberen Kurve enthalten sind. Im Hintergrund sind die Kurven für die Jahre 2016 bis 2019 abgebildet. Die gestrichelte Linie zeigt den Durchschnitt dieser Jahre.
  • Wählen Sie ein Bundesland aus, um sich die dortige Entwicklung der Zahl der Toten pro Woche im Jahresverlauf anzusehen.
  • Die Daten stammen vom Statistischen Bundesamt und werden wöchentlich aktualisiert.

Covid-19: Wie entwickelt sich die Zahl der Intensivpatienten?

  • Die Grafik zeigt die Zahl der Patienten mit Covid-19 auf den Intensivstation in Deutschland und die Zahl der Patienten davon mit Beatmung.
  • Klicken Sie auf Insgesamt, um sich die belegten und freien Betten auf den Intensivstationen insgesamt anzusehen.
  • Entfernen Sie den Haken bei Ranzoomen, um sich den Verlauf seit Beginn der Pandemie anzeigen zu lassen.

Corona-Pandemie: Wie ausgelastet ist das Gesundheitssystem aktuell?

  • Die Karte oben zeigt, wie viele Kapazitäten die deutschen Kreise und kreisfreien Städten in ihren Krankenhäusern derzeit zur Verfügung haben. Je dunkler das Rot, desto weniger Intensivbetten stehen zur Verfügung. Je dunkler das Blau, desto mehr Intensivbetten sind frei.
  • Die Größe der Kreise zeigt die Zahl der Covid-19-Patienten, die ein Intensivbett belegen.
  • Die Karte basiert auf Angaben der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (Divi), die täglich die Daten aktualisiert.

Covid-19: In welchen Krankenhäusern sind bereits alle Intensivbetten belegt?

  • Die Tabelle oben zeigt, in welcher der drei Kategorien „low care“, „high care“ und „ECMO“ in den einzelnen Krankenhäusern die Kapazitäten bereits ausgeschöpft sind, wo Engpässe bestehen und wo noch Intensivbetten verfügbar sind.
  • In der Tabelle können Sie nach einzelnen Krankenhäusern suchen, geben Sie dafür den Namen der Einrichtung oder einen Ort in die Suche ein. Mit einem Klick auf den Spaltenkopf sortiert sich die Tabelle nach dem jeweiligen Kriterium um.
  • low care: Beatmung am Bett mit Gesichtsmaske möglich (Unterstützung der normalen Atmung durch Sauerstoff erfolgt).
  • high care: Beatmungsplatz, an dem über einen in die Luftröhre geschobenen Schlauch die Beatmung komplett übernommen wird. Der Patient befindet sich in einem künstlichen Koma.
  • ECMO (extrakorporale Membranoxygenierung): Blut aus dem Kreislauf des Patienten wird direkt in das ECMO-Gerät geleitet und nach der Anreicherung mit Sauerstoff zurück in den Körper geführt.

Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert. Alle Angaben ohne Gewähr.

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen