Arbeitslosenzahl steigt im Juli auf 2,91 Millionen

In Deutschland ist die Zahl der Arbeitslosen im Juli gestiegen: 2,91 Millionen Menschen waren hierzulande ohne Job.

1:07 min
Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist von Juni auf Juli in saisonüblicher Höhe gestiegen. Im Juli waren 2,91 Millionen Menschen ohne Job, 57.000 mehr als im Juni und 635.000 mehr als vor einem Jahr. Der Anstieg sei nicht auf die Corona-Krise zurückzuführen, teilte Bundesagentur für Arbeit mit. Vor den Sommerferien stellen weniger Betriebe neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein und Ausbildungsverhältnisse enden.  © RND/Amandine Cormier