Vollkornspaghetti mit Garnelen

Fisch ist gesund – und sollte auf jedem Familien-Speiseplan stehen. Vollkornspaghetti mit Garnelen etwa schmecken bereits den Kleinsten.

Das tägliche Briefing
|
Anzeige
Anzeige

„Die erste Phase unseres Lebens und die Art, wie Kinder in dieser Zeit ernährt werden, entscheidet mit darüber, wie gesund wir durchs Leben gehen. Denn sowohl ein Mangel an Nahrung wie auch ein Zuviel (vom Falschen) kann zu schweren Entwicklungsschäden führen, beziehungsweise das Risiko für Dutzende Krankheiten massiv erhöhen“, schreibt der Mediziner Matthias Riedl in seinem „Kochbuch der 1000 Tage“ – und nimmt dabei ohne Umschweife die Eltern in die Pflicht. „Sorgen Eltern dafür, dass ihr Kind eine artgerechte Ernährung bekommt, stellen sie damit die Weichen für ein Leben, in dem der Nachwuchs alle Fähigkeiten, die in ihm angelegt sind, vollständig ausbilden kann.“ Artgerecht meint damit jene spezifische Ernährung, die perfekt zu uns Menschen passt. Mindestens eine Portion Fisch pro Woche gehört, wie Forscher wissen, unter anderem dazu – weshalb wir Ihnen folgende Vollkornspaghetti mit Garnelen ans Herz legen möchten.

Das wird gebraucht (für 1 Kind und 1 Erwachsenen)

100 g Vollkorn-Spaghetti, Salz, 1 Schalotte, 1 kleine Knoblauchzehe, 200 g Tomaten, 3 EL mildes Olivenöl, 10 rohe Garnelen (ca. 160 g; küchenfertig), 2 EL Frischkäse (40 % Fett i.Tr.), 1 TL Tomatenmark

Anzeige

So geht’s

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Schalotte schälen und in dünne Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und durchpressen. Die Tomaten waschen und achteln, dabei die Stielansätze entfernen.

In einer Pfanne einen Esslöffel Öl erhitzen und die Schalotte darin circa zwei Minuten andünsten. Die Garnelen waschen und trocken tupfen, dann in einer zweiten Pfanne im übrigen Öl auf jeder Seite circa drei Minuten knusprig braten. Knoblauch und Tomaten mit der Schalotte circa zwei Minuten mitdünsten. Zuletzt Frischkäse und Tomatenmark unterrühren.

Zum Schluss die Nudeln mit Gemüsesoße und Garnelen auf Teller verteilen.

Dr. Matthias Riedl: „Das Kochbuch der ersten 1000 Tage. So schenken Sie Ihrem Kind lebenslange Gesundheit“. Gräfe und Unzer-Verlag, 192 Seiten, 24 Euro.
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen