• Startseite
  • Familie
  • Herbstferien zu Hause? Drei Spieleneuheiten für heitere Herausforderungen

Herbstferien zu Hause? Drei Spieleneuheiten für heitere Herausforderungen

  • Wenn es draußen kalt und nass ist, ist genau die richtige Zeit, neue Spiele auszuprobieren.
  • Wir haben drei neue Spiele getestet und sie auf den Spaßfaktor überprüft.
  • Das Logikspiel “Roll on!”, das Rätselspiel “Decipher” und “Farmer Jones”, das Gedächtnisspiel für Kindergartenkinder.
Tanja Liebmann-Décombe
|
Anzeige
Anzeige

Wenn im Herbst die Tage kürzer werden und es draußen wie aus Eimern schüttet, bleibt man doch sowieso am liebsten im Warmen. Mit diesen Spielneuheiten macht es mindestens doppelt so viel Spaß.

“Roll on!” - Das Logikspiel für Tüftler

“Roll on!” ist ein Logikspiel und prima dazu geeignet, sich alleine die Zeit zu vertreiben. Es können aber auch mehrere Spieler an den Denkrätseln herumtüfteln. Karten geben ein Labyrinth vor, das die Spieler mit Barriereteilen auf einem aufstellbaren Spielbrett nachbauen.

Vorgegeben wird ferner, welche Teile hinzugesteckt werden sollen und an welcher Stelle eine Kugel ins Labyrinth geschubst werden und wo sie wieder rauskommen soll. Sind die Teile gesteckt und kommt die Kugel – oder in schwierigeren Leveln mehrere Kugeln – per Startrampe ins Rollen, zeigt sich schnell, ob sie das gewünschte Ziel erreicht oder erreichen.

Anzeige

Fazit: anspruchsvoll und kurzweilig.

Das Logikspiel “Roll on!” von Yossef Sonnenfeld ist bei HUCH! erschienen. © Quelle: HUCH!
Anzeige

Das Logikspiel kann ab einem Spieler gespielt werden und wird ab sieben Jahren empfohlen. Es dauert etwa zehn Minuten und kostet etwa 27 Euro.

“Decipher” - Das Rätselspiel für Wortgewandte

Kaum zu glauben, aber wahr: Mit nur vier Arten von Buchstabenteilen lassen sich bei dem Rätselspiel “Decipher” alle Buchstaben des Alphabets zusammenlegen. Zwei grüne Bogenstücke zum Beispiel ergeben ein S , sie könnten aber auch zusammen mit einem langen Strich zu einem B gehören.

Schritt für Schritt gibt ein Rätselsteller den Ratenden immer mehr Buchstabenteile preis und auch die Positionen, an denen sie sich befinden. Je nach Schnelligkeit und Anzahl der Fehlversuche beim Raten werden Punkte vergeben.

Fazit: knifflig, spannend, toll.

Das Rätselspiel “Decipher” von Bill Eberle, Greg und Peter Olotka ist bei HeidelBÄR Games erschienen. © Quelle: HeidelBÄR Games
Anzeige

Das Rätselspiel ist für zwei bis vier Spieler ab zehn Jahren geeignet, dauert etwa 30 Minuten und kostet etwa 30 Euro.

“Farmer Jones” - Das Gedächtnisspiel für Kindergartenkinder

Ein Gedächtnisspiel mit Soundelementen zu verknüpfen ist eine gute Idee. Prima umgesetzt wird sie in dem pfiffigen Bauernhofspiel “Farmer Jones”. Im Mittelpunkt steht ein batteriebetriebener Wassertrog, der den Spielern per Knopfdruck sagt, nach welchem Tier, Werkzeug oder sonstigem Gegenstand der Bauer sucht.

Anzeige
Per Druck auf den Knopf an der Soundbox erfahren die Spieler bei “Farmer Jones”, nach was sie suchen müssen. © Quelle: Liebmann-Décombe

Die Spieler versuchen nun reihum, aus der Auslage das passende Plättchen aufzudecken. Gut gemacht ist, dass aus der Box nicht nur der jeweilige Suchbegriff, sondern auch ein typisches Geräusch ertönt – etwa ein Bellen bei einem Hund oder das Rattern eines Traktors.

Fazit: Fördert die Merkfähigkeit und macht unheimlich viel Spaß.

Das Gedächtnisspiel “Farmer Jones” von Brad Ross und Jim Winslow ist bei Piatnik erschienen. © Quelle: Piatnik

Das Gedächtnisspiel ist für zwei bis vier Spieler ab vier Jahren geeignet, dauert etwa 15 Minuten und kostet etwa 27 Euro.

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen