Valve kündigt neues “Half-Life” an - als VR-Game

  • Überraschende Nachricht: Der Spieleentwickler Valve hat ein neues Spiel der Serie „Half-Life" angekündigt.
  • Der Inhalt von "Half-Life: Alyx" ist noch geheim.
  • Aber Valve setzt auf Virtual Reality.
Anzeige
Anzeige

Seit im Jahr 2004 mit "Half-Life 2" der Nachfolger des berühmten Ego-Shooters Half-Life (aus dem Jahr 1998) erschienen ist, warten Fans auf einen dritten Teil des Videospiels. Immer wieder gab es Gerüchte, nun hat Valve sie bestätigt - zumindest ein bisschen.

In einem knappen Post kündigt das Unternehmen einen Titel namens "Half-Life: Alyx" an. Der Name des Spiels lässt Hoffnung aufkommen: Geht es bei "Half-Life: Alyx" etwa um die Heldin Alyx Vance aus dem zweiten Teil des populären Spieles? Handelt es sich um eine vollwertige Fortsetzung?

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Eines ist schon sicher, mit dem neuen Titel setzt Valve auf Virtual Reality: Das Spiel wird als Flaggschiff-VR-Spiel angekündigt. Valve möchte damit wahrscheinlich die Verkäufe seines VR-Headsets "Index" ankurbeln. Ob das Spiel auch mit den Headsets anderer Hersteller kompatibel ist, ist noch nicht bestätigt. Mehr Informationen will Valve am Donnerstag verkünden.

RND/hb