• Startseite
  • Digital
  • Termin fix: Apple kündigt Keynote für den 15. September an – zeigt der Konzern das iPhone 12?

Termin fix: Apple kündigt Keynote für den 15. September an – zeigt der Konzern das iPhone 12?

  • Unter dem Motto “Time Flies” stellt Apple bei seiner Keynote am 15. September neue Geräte vor.
  • Denkbar ist, dass der Konzern das iPhone 12 präsentiert.
  • Dass es kurz darauf schon im Laden steht, ist aber unwahrscheinlich.
Anzeige
Anzeige

“Time flies” heißt es bei Apple. Die Zeit verfliegt. Im September stellt der US-Konzern traditionell seine neuen Geräte vor. Wie das Unternehmen jetzt offiziell bestätigt hat, findet die nächste Keynote am 15. September um 19 Uhr deutscher Zeit statt. Und wie immer lässt sich Apple vorab nicht in die Karten schauen. Was genau gezeigt wird, bleibt geheim.

Das Motto “Time Flies” deutet auf die Apple Watch hin

Allerdings legt das Motto “Time flies” den Verdacht nahe, dass der Konzern die neue Apple Watch vorstellt. Außerdem rechnen Beobachter damit, dass das iPhone 12 erstmals der Öffentlichkeit gezeigt wird. Gerüchten zufolge könnten bis zu vier Versionen des Smartphones auf den Markt kommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Die Markteinführung dürfte allerdings nicht sofort erfolgen. Corona hat auch bei Apple die Produktion durcheinandergewirbelt. Als realistisch gilt ein Marktstart ab Mitte Oktober. Ebenfalls auf der Liste möglicher Neuankündigungen steht das iPad Air 4.

RND/fh



“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen