So hat sich das iPhone im Laufe der Jahre verändert

  • Apple präsentiert am 10. September seine neuen iPhones.
  • Seit das erste iPhone im Jahr 2007 auf den Markt kam, hat sich das Design immer wieder verändert.
  • Ein Rückblick in Bildern.
|
Anzeige
Anzeige

Größer, bessere Auflösung, ohne Rahmen, immer weniger Knöpfe: Das Smartphone aus dem Hause Apple hat in seiner Geschichte den ein oder anderen Wandel durchgemacht. Angefangen hat alles mit der ersten iPhone-Generation, auch iPhone Classic oder iPhone 2G genannt. Inzwischen sind zahlreiche weitere Smartphones hinzugekommen.

Das erste iPhone wurde noch von Apple-Guru Steve Jobs selbst präsentiert. In Deutschland war das Gerät im November 2007 erhältlich.  @ Quelle: dpa

Lesen Sie hier: Apple Keynote zum iPhone 11: So sehen Sie den Livestream am 10. September