• Startseite
  • Digital
  • Playstation 2019 Wrap-up: Der persönliche Gaming-Rückblick für die PS4

Playstation 2019 Wrap-up: Der persönliche Gaming-Rückblick für die PS4

  • Playstation stellt Spielern einen eigenen Rückblick auf das Gaming-Jahr 2019 zur Verfügung.
  • Mit dem „Playstation 2019 Wrap-up“ erfahren User, wie viele Stunden sie im vergangenen Jahr an der Konsole verbracht haben und welche Games zu den Favoriten gehörten.
  • Wie man den persönlichen Rückblick erhält, erklären wir hier.
Anzeige
Anzeige

Eine brandneue Konsolengeneration und etliche bereits angekündigte Spiele – das Gaming-Jahr 2020 scheint vielversprechend. Doch bevor Sony mit der PS5 und langersehnten Titeln wie etwa „The Last of Us 2“ oder dem Remake von „Final Fantasy 7“ auffährt, heißt es noch ein letztes Mal zurückblicken.

Um die schönsten Erinnerungen an der heimischen Konsole noch einmal Revue passieren zu lassen, gibt es jetzt den offiziellen Playstation-Rückblick 2019.

Playstation-Rückblick 2019: Statistiken zu Spielstunden, Games und mehr

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Seit 14. Februar 2020 stellt Playstation die entsprechende Funktion auf der eigenen Website bereit und zeigt eine Grafik der persönlichen Spielehighlights jedes Spielers bequem per Knopfdruck. Unter anderem in den Statistiken enthalten:

  • Anzahl der gespielten Spiele 2019
  • Top-Spiele 2019 und jeweils investierte Stunden
  • Lieblings-Genre 2019
  • erspielte Trophäen im Jahr 2019
  • Gesamtdauer an Spielstunden und Tagen im Jahr 2019
Anzeige

Playstation 2019 Wrap-up: Wie erhält man die #MYPSYEAR2019 Zusammenfassung?

Um die Playstation-Statistiken für 2019 aufzurufen, müssen User sich lediglich mit ihren Logindaten auf der Playstation-Website anmelden:

Anzeige

Wer die Highlights nicht selbst online abrufen möchte, kann stattdessen aber auch auf eine automatische Mail mit den Ergebnissen warten.

Wichtig dafür: Nutzer benötigen ein registriertes PSN-Konto in ihrer Region, müssen mindestens 18 Jahre alt sein und zwischen dem 1. Januar 2019 und dem 10. Dezember 2019 mindestens 10 Stunden lang Spiele auf einer PS4-Konsole gespielt haben. Zudem muss der Nutzer Playstation erlaubt haben zusätzliche Daten zu sammeln. Diese Einstellung ist unter „Einstellungen“ → „Gerätedaten/Gesundheit und Sicherheit“ → „Gerätedaten“ einsehbar.

Playstation 2019 Wrap-up: Belohnungen für Spieler

Playstation schenkt allen Spielern, die ihre Highlights abrufen, Belohnungen. Dazu gehören ein dynamisches Design und sieben Avatare, die sich auf die eigene Spielerpersönlichkeit beziehen. Diese ermittelt Playstation anhand der Statistiken. Die Avatare sind:

Anzeige
  • Actionheld (für Action-Adventure)
  • Legendärer Kämpfer (für Beat 'em ups)
  • Meisterentdecker (für Plattformer)
  • Meisterstratege (für Strategiespiele)
  • Geschwindigkeitsjunkie (für Rennspiele)
  • Sportskanone (für Sportspiele)
  • Meisterschütze (für Shooter)

Wer seine Ergebnisse mit der Community teilen möchte, kann dafür die integrierte „Teilen“-Funktion auf der Playstation-Website oder den Hashtag #MYPSYEAR2019 auf Twitter verwenden.

RND/do