• Startseite
  • Digital
  • Nintendo aus Lego: Was kann die Spielzeug-Version des Nintendo Entertainment Systems (NES)?

Gaming-Nostalgie: Lego präsentiert Nintendo Entertainment System

  • In Kooperation mit Nintendo hat Lego eine Spielzeug-Version des Nintendo Entertainment Systems (NES) auf den Markt gebracht
  • Aus mehr als 2600 Steinen können Bastler die historische Konsole zusammenbauen.
  • Auch ein passendes Set des Spieleklassikers Super Mario hat Lego angekündigt.
Anzeige
Anzeige

Der dänische Spielwarenhersteller Lego hat ein neues Bau-Set “speziell für Erwachsene” vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen originalgetreuen Nachbau des beliebten Konsolenklassikers Nintendo Entertainment System (NES), das im Herbst 1986 erstmals auf dem europäischen Markt erschienen ist. Bereits im Vorfeld hatte Lego mehrere Produkte aus der Videospielreihe Super Mario veröffentlicht. Darunter Sets wie “Bowsers Festung” oder “Toads Schatzsuche”.

Die neue Spielzeug-Konsole beinhaltet einen Controller inklusive Kabel und Stecker, eine Spiele-Disk und einen nostalgischen Retro-Fernseher im Design der 80er Jahre. Darauf ist eine Super Mario-Spielfigur der typischen, pixeligen 8-Bit-Umgebung des Jump’n’Run-Klassikers zu sehen.

Lego-Bausteine aus Super Mario: Was können sie?

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Mithilfe eines zusätzlichen “Action-Bausteins” aus dem “Super Mario Starterset” kann die Figur laut Lego gescannt werden und auf Feinde, Hindernisse und Power-Ups reagieren. Über eine Kurbel wird Mario angetrieben und bewegt sich so durch die Kulisse. Wie genau das aussieht, zeigen Lego und Nintendo in einem Youtube-Video.

Super Mario-Figur mit eingebauten LCD-Bildschirmen

“Viele Erwachsene erinnern sich immer noch gerne an den Moment, als sie Mario das erste Mal über den kleinen Bildschirm hüpfen sahen – selbst wenn die Grafik damals noch viel einfacher gestaltet war als sie es heute ist. Mit dem Lego Nintendo Entertainment System lassen wir sie wieder in dieser Nostalgie schwelgen”, sagt Maarten Simons, Kreativchef der Baustein-Konsole.

Die Lego NES wird ab dem 1. August 2020 online und in den Lego-Stores erhältlich sein. Im Online-Shop kostet das Paket aus Retro-TV, Spiele-Disk, Konsole und Controller 224,19 Euro. Auch die Super Mario Produktpalette ist ab Anfang August verfügbar. Das “Abenteuer mit Mario - Starterset” kostet um die 60 Euro. Als Besonderheit hat Lego in dem schnurrbärtigen Spielecharakter mit der roten Mütze Farbsensoren sowie LCD-Bildschirme verbaut, die mehr als 100 Reaktionen auf verschiedene Bewegungen zeigen können. Auch ein Lautsprecher ist verbaut, der die einprägsame Originalmusik aus dem Videospiel abspielt.

RND/mkr

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen