• Startseite
  • Digital
  • Kein Zubehör: Kommt das iPhone 12 ohne Ladekabel und Kopfhörer?

Kein Zubehör: Kommt das iPhone 12 ohne Ladekabel und Kopfhörer?

  • Greift Apple zu drastischen Sparmaßnahmen?
  • Das Unternehmen könnte bei der Auslieferung seines neuen iPhones auf essenzielles Zubehör verzichten.
  • Wie der Analyst Ming-Chi Kuo vermutet, werden dem 12er-Modell weder Kopfhörer noch Ladekabel beiliegen.
Anzeige
Anzeige

Die Verpackung des diesjährigen iPhone 12 könnte kleiner ausfallen als von Kunden erwartet. Wie unter anderem die spezialisierte Website “9to5Mac” berichtet, wird Apple offenbar das Ladekabel und die Kopfhörer aus seinem Lieferumfang streichen. Die Quellen berufen sich dabei auf den gut vernetzten Analysten Ming-chi Kuo, der in der Vergangenheit bereits zuverlässige Vorabinformationen preisgab.

Laut Kuo wird dem iPhone 12 lediglich ein Lighting-USB-C-Kabel beiliegen, das für den Datentransfer genutzt werden kann. Grund für den reduzierten Lieferumfang sind demnach die gestiegenen Produktionskosten, die durch die Integration der 5G-Technologie entstehen. Apple will den Preis für das iPhone 12 so gering wie möglich halten und spart entsprechend an der zusätzlichen Hardware. Kleinere Verpackungen können zudem Frachtkosten einsparen. Auch das laufende iPhone SE soll in der nächsten Generation ohne Ladeadapter ausgeliefert werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Keine Kopfhörer mehr: Apple könnte Verkauf von AirPods steigern

Experten gehen davon aus, dass sich das iPhone 12 in einem ähnlichen Preissegment wie das Vorgängermodell bewegt. Das iPhone 11 kostete in der 64-GB-Version beim Release im September vergangenen Jahres 799 Euro. Als weiteren Grund für den möglichen Sparkurs nennt Kuo Apples Interesse daran, den Verkauf von AirPods anzukurbeln. Die Bluetooth-Buds sollen demnach im Weihnachtsgeschäft zudem stark reduziert angeboten werden. Zusätzlich soll auch ein 20-W-Ladeadapter separat angeboten werden.

Darüber hinaus halten sich Gerüchte, dass Apple bei seinem Smartphone künftig ganz auf Anschlüsse verzichtet. Kopfhörer würden dann nur noch via Bluetooth funktionieren. Der Ladevorgang könnte dann ausschließlich über das induktive Laden erfolgen. Bereits seit dem iPhone 8 ist das Aufladen ohne Kabel möglich. Nutzer benötigen dafür aber eine extra Qi-Station, die ebenfalls nicht in der Apple-Lieferung enthalten ist.

RND/mkr

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen