• Startseite
  • Digital
  • iOS 14: Nutzer klagen über Akkuprobleme – das empfiehlt Apple

Nutzer klagen über Akkuprobleme mit iOS 14: Das empfiehlt Apple

  • Das neue Apple-Betriebssystem iOS 14 kommt mit vielen neuen Funktionen daher.
  • Doch das Update sorgt nach Angaben von iPhone-Nutzern für Probleme bei der Akkulaufzeit und führt zu Datenverlusten.
  • Das Problem lässt sich laut Apple lösen.
|
Anzeige
Anzeige

Nach der Umstellung auf das neue Apple-Betriebssystem iOS 14 klagen einige iPhone-Nutzer über Probleme. So führe das große Update etwa dazu, dass sich die Laufzeit des Akkus verringere, wie Betroffene auf Twitter berichten. Das Problem trete auch bei der Apple Watch auf. Zudem beklagten einige Nutzer, dass Aktivitäts- und Gesundheitsdaten fehlten oder dass das GPS-Tracking nicht mehr richtig funktioniere. Die Probleme beschreibt Apple selbst auf seiner Supportwebseite.

Grund für den schwächelnden Akku und den Datenverlust sei ein Fehler bei der Korrelation von iOS 14 und watchOS 7. Apple rät Nutzern zunächst dazu, ihre Watch und das iPhone voneinander zu trennen. Dazu öffnen Nutzer die Watch-App auf ihrem iPhone. Unter “Apple Watch entkoppeln” lässt sich die Verbindung zwischen beiden Geräten kappen. Als weiteren drastischen Schritt empfiehlt anschließend das iPhone auf Werkseinstellung zurückzusetzen. Dieser Schritt lässt sich unter “Einstellungen”, “Allgemein” und “Zurücksetzen” durchführen.

Update 14.0.1 räumt einige Fehler aus

Sicherheitshalber sollten Nutzer zuvor ein Back-up von Uhr und Smartphone erstellen. Wird das Gerät wieder angeschaltet, so haben Nutzer die Möglichkeit, ihr Back-up aus der Cloud wiederherzustellen. Die verloren gegangenen Daten werden so zwar nicht zurückgeholt, sollten ab dem Reset aber wieder wie gewohnt aufgezeichnet werden.

Zudem sollten Nutzer darauf achten, dass sie die neuste Version des Betriebssystems auf ihrem Gerät installiert haben. Das Update 14.0.1 hält bereits erste Fehlerbehebungen bereit. Unter anderem wurden Verbindungsprobleme mit dem WLAN und Störungen bei der Kamera repariert.

RND/mkr

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen