Mit persönlicher Note oder neutral und praktisch: Wallpaperideen für Ihr Smartphone

  • Es gibt viele Möglichkeiten, den Hintergrund des eigenen Smartphones zu gestalten.
  • Urlaubsbilder oder Collagen aus dem Internet sind nur einige Ideen, das Wallpaper von iPhone und Co. zu verschönern.
  • Wir zeigen Ihnen Inspirationen für Ihr Telefon.
Talisa Moser
|
Anzeige
Anzeige

Irgendwann haben Smartphone-Nutzerinnen und ‑Nutzer das alte Hinter­grundbild einfach satt. Spätestens, wenn das Wallpaper Sie langweilt oder Sie ein neues Gerät haben, muss ein neues her. Ob persönlich, praktisch oder ganz neutral – wir zeigen Ihnen einige Ideen und Inspirationen für Ihr neues Wallpaper auf dem Smartphone.

Bilder von Ihren Liebsten

Eine Möglichkeit, den Hintergrund ein wenig aufzupimpen, sind Fotos von den Liebsten. Ob Kinder, Eltern, Partnerin oder Partner – der Anblick zaubert Ihnen sicher ein Lächeln ins Gesicht, wenn Sie Ihr Smartphone das nächste Mal entsperren.

Anzeige

Urlaubsbilder gegen das Fernweh

Der letzte Urlaub ist schon viel zu lange her? Was bleibt, sind die Erinnerungs­fotos – und was eignet sich besser für das neue Hinter­grundbild als Sonne, Strand und Meer?

Anzeige

Alternativ können Sie natürlich auch Bilder im Internet suchen – zum Beispiel von Orten, zu denen Sie schon immer reisen wollten. Als Hintergrund sind sie eine schöne Motivation und wecken die Vorfreude auf den nächsten Urlaub.

Anzeige

Saisonale Hintergründe für die richtigen Vibes

Zu jeder Jahreszeit freut man sich auf etwas Neues. Saisonale Hinter­grundbilder sind daher eine schöne Idee, um die Vorfreude zu steigern. Ob ein Weihnachts­baum im Dezember oder eine bunte Blumenwiese im Frühling – Bildideen gibt es zur Genüge. Oder haben Sie vielleicht selbst eines in Ihrer Galerie, das nach Halloween, Weihnachten und Co. schreit?

Inspirierende Sprüche

Es läuft nicht jeden Tag rund. Umso schöner, wenn uns jemand daran erinnert, dass es auch wieder bessere Zeiten gibt. Ein motivierendes Zitat oder ein positiver Spruch auf dem Display können dabei helfen. Im Internet gibt es dazu bereits erstellte Hinter­grundbilder, Sie können aber auch ganz einfach selbst eines auf dem Smartphone erstellen.

Monatskalender auf den ersten Blick

Die Kalender-App auf dem Handy ist praktisch, klar. Aber manchmal ist sie zu viele Klicks entfernt. Stellen Sie sich doch ein Bild vom aktuellen Monat als Hintergrundbild ein. So haben Sie alle Wochentage immer auf einen Blick.

Der Countdown läuft

Ob Hochzeit, Geburtstag oder das neue Jahr: Fiebern Sie auf ein besonderes Ereignis hin, können Sie den Countdown auch auf dem Hintergrund Ihres Smartphone ansehen. Apps dafür gibt es sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte. Schauen Sie mal im Appstore nach.

Anzeige

Warum für ein Bild entscheiden

Wer sich nicht für ein Bild entscheiden möchte, kann auf vielen Smartphones auch eine Diashow als Hinter­grundbild einrichten. Je nach Geschmack werden dann Bilder aus einem Ordner oder alle Fotos hintereinander abgespielt. Sehen Sie dafür am besten in Ihren Handy­einstellungen nach. Aber Vorsicht: Solche Live­hintergründe verbrauchen in der Regel deutlich mehr Energie – daher sollten Sie das Ladekabel nicht vergessen.

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen