• Startseite
  • Digital
  • „Fortnite Winter Royale“ 2019: Alles zum großen E-Sport-Turnier

„Fortnite Winter Royale“ 2019: Alles zum großen E-Sport-Turnier

  • Das „Fortnite Winter Royale“ 2019 startet am 20. Dezember.
  • Drei Tage lang werden sich Fortnite-Spieler in dem großen E-Sport-Event messen.
  • Den besten Spielern winken hohe Preisgelder.
Anzeige
Anzeige

Das „Fortnite Winter Royale“ findet 2019 zum zweiten Mal statt. Nach dem Erfolg des letzten Jahres und der schnell anwachsenden Beliebtheit des Battle-Royale-Shooters wird das Turnier dieses Mal in weit mehr Regionen ausgetragen.

Das gesamte Event ist mit 15 Millionen US-Dollar dotiert, die unter den jeweiligen Regionen aufgeteilt und an die besten Spieler ausbezahlt werden. Das sind die wichtigsten Infos zu Regeln, Daten und Preisgeldern für „Fortnite Winter Royale“.

Wann startet das „Fortnite Winter Royale“ 2019?

Anzeige

Das „Fortnite Winter Royale” startet am 20. Dezember 2019 und wird über drei Tage bis einschließlich 22. Dezember 2019 ausgetragen. In dieser Zeit versuchen die Spieler in vorgegebenen Zeiten möglichst viele Punkte im turnierspezifischen Bewertungssystem zu sammeln. Die besten Spieler in der daraus resultierenden Rangliste erhalten Preisgelder.

Wie sind die Regeln beim „Fortnite Winter Royale“?

Die Regeln des „Fortnite Winter Royale“ lassen Spieler aller teilnehmenden Regionen in separaten Turnieren antreten. An jedem der drei Turniertage wird ein eigenständiger Wettkampf ausgetragen. Dabei ist das Punktesystem von Tag zu Tag etwas unterschiedlich. Weltweit ist die Teilnahme ab 13 Jahren zulässig und unabhängig vom Spielerrang in Fortnite. Angetreten wird jeweils in Zweier-Teams.

Anzeige

Am ersten Wettkampftag geht es nicht um die Platzierungen, denn nur das Ausschalten anderer Spieler oder der Gesamtsieg einer Runde bringen den Teilnehmern Punkte ein. An den beiden darauffolgenden Tagen werden hingegen die besseren Platzierungen eines Matches zusätzlich belohnt. An jedem Tag haben die Spieler vier Stunden Zeit, um in bis zu 15 Runden möglichst viele Punkte zu sammeln.

Hier geht's zum kompletten Regelwerk des „Fortnite Winter Royale“.

Anzeige

„Fortnite Winter Royale“: Das ist das Bewertungssystem

Jeden Tag können die Spieler Punkte in einer vorgegebenen Zeit sammeln. So werden die Punkte vergeben:

„Fortnite Winter Royale“: Bewertungssystem für Tag 1:

  • Epischer Sieg: 15 Punkte
  • Pro Eliminierung: 1 Punkt

„Fortnite Winter Royale“: Bewertungssystem für Tag 2:

  • Epischer Sieg: 13 Punkte
  • 2.–3. Platz: 11 Punkte
  • 4.–6. Platz: 9 Punkte
  • 7.–10. Platz: 7 Punkte
  • 11.–15. Platz: 5 Punkte
  • 16.–21. Platz: 3 Punkte
  • 22. - 28. Platz: 1 Punkt
  • Pro Eliminierung: 1 Punkt
Anzeige

„Fortnite Winter Royale“: Bewertungssystem für Tag 3:

  • Epischer Sieg: 10 Punkte
  • 2.–3. Platz: 7 Punkte
  • 4.–7. Platz: 5 Punkte
  • 8.–12. Platz: 3 Punkte
  • Pro Eliminierung: 1 Punkt

Welche Preise winken beim „Fortnite Winter Royale“?

An jedem der drei Tage des „Fortnite Winter Royale“ werden unter den besten Teilnehmern hohe Preisgelder ausgezahlt. Da die Turniere nach Regionen und Endgeräten gesondert ausgetragen werden, gibt es teilweise größere Unterschiede bei der Höhe der Preise.

In Europa werden an allen drei Turniertagen auf Xbox, Playstation und PC unter den 1000 Bestplatzierten Preisgelder zwischen 9000 und 400 US-Dollar vergeben. Für das „Fortnite Winter Royale“ auf mobilen Endgeräten winkt unter den 500 Besten ein Preisgeld zwischen 7500 und 500 US-Dollar.

Die Verteilung der Preise in Europa:

Anzeige
Auf PC Auf Xbox/PS4 Auf Switch/Mobile/Touch
1. Tag Platz 1–1000: zwischen 9000 $ und 400$ Platz 1–1000: zwischen 9000$ und 400 $ Platz 1–500: zwischen 7500 $ und 500 $
2. Tag Platz 1–1000: zwischen 9000 $ und 400 $ Platz 1–1000: zwischen 9000$ und 400 $ Platz 1–500: zwischen 7500 $ und 500 $
3. Tag Platz 1–1000: zwischen 9000 $ und 400 $ Platz 1–1000: zwischen 9000$ und 400 $ Platz 1–500: zwischen 7500 $ und 500 $

In welchen Regionen findet das „Fortnite Winter Royale“ statt?

Dieses Jahr wird das „Fortnite Winter Royale” in gleich sieben Regionen separat ausgetragen. Neben Nordamerika und Europa sind auch Asien und ein Teil von Südamerika mit dabei.

In diesen sieben Regionen steigt das „Fortnite Winter Royale“-Event 2019:

  • Nordamerika (Osten)
  • Europa
  • Nordamerika (Westen)
  • Brasilien
  • Ozeanien
  • Asien
  • Naher Osten

So lief das „Fortnite Winter Royale“ im letzten Jahr

Im vergangen Jahr fand das „Fortnite Winter Royale“ zum ersten Mal statt. Damals wurde das Turnier allerdings nur in Europa und Nordamerika ausgetragen. In beiden Regionen wurden jeweils Preisgelder von 500.000 US-Dollar bereitgestellt.

In drei längeren Phasen der Wettkämpfe wurden die 100 besten Teilnehmer durch ein spezielles Punktesystem ermittelt. Unter diesen Spielern wurden anschließend Preisgelder von bis zu 75.000 US-Dollar ausgezahlt. Der Sieger in Europa war der Spieler Lestream Skite und in Nordamerika Nolanlul.

RND/lk

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen