• Startseite
  • Digital
  • Apple Keynote im März 2020: Ist das der Termin für das kommende Apple-Event?

Apple Keynote im März 2020: Ist das der Termin für das kommende Apple-Event?

  • Das Frühlings-Event von Apple steht an - nun wird auch der genaue Termin erstmals konkreter.
  • Dieses Mal vermutlich im Fokus: Das neue iPhone 9, auch iPhone SE2 genannt.
  • Wir zeigen Ihnen, wie und wo Sie das Event live verfolgen können und worum es eigentlich geht.
Anzeige
Anzeige

In der Regel veranstaltet Apple drei bis vier Keynotes im Jahr. Angefangen bei einer Veranstaltung im Frühjahr über die WWDC im Sommer folgen zwei weitere Events zum Herbst im September und Oktober.

Im Frühjahr stehen insbesondere Einsteigergeräte und Zubehör im Fokus, Gerüchten zufolge könnte es dieses Mal um die Vorstellung des iPhone 9 und iPhone SE2 gehen. Das behauptet zumindest das Branchenmagazin iphone-ticker.de, das sich eigenen Angaben zufolge auf Infos direkt aus Apple-Kreisen bezieht.

Apple Keynote 2020: Voraussichtlicher Termin im März

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Unter dem Motto “It’s show time" fand die letzte Frühlings-Keynote von Apple am 25. März 2019 statt. Dieses Jahr könnte die Veranstaltung vermutlich ebenfalls auf einen Tag im März fallen. Was im Detail vorgestellt wird, hat Apple noch nicht offiziell verraten. Gut möglich, dass sich die Keynote insbesondere auf das neue iPhone 9 fokussieren wird.

Vermutet wird, dass Apple unter diesem Namen ein vergleichsweise preisgünstiges iPhone auf den Markt bringt, das die Bauform des iPhone 8 nutzt, gleichzeitig aber auf aktuelle Werte hinsichtlich RAM und Prozessor setzt.

Ebenfalls im März erwartet wird das neueste iOS-Update 13.4. Denkbar ist, dass dieses direkt nach der Vorstellung des neuen iPhone-Modells zur Verfügung gestellt wird.

Apple Keynote im Frühling 2020: Wo und wann findet die Apple Keynote im März statt?

Anzeige

Sind die bisherigen Insider-Infos korrekt, findet die kommende Apple Keynote am Dienstag, 31. März 2020 statt. Apple hat den Termin allerdings noch nicht bestätigt. Vermutlich wird das Unternehmen abermals in das Steve Jobs Theater in Cupertino einladen. Zuletzt begannen die Vorführungen um 10 Uhr Ortszeit, also 19 Uhr in Deutschland. In den vergangenen Jahren konnten Fans weltweit über den angebotenen Livestream dabei sein.

Sobald die genauen Informationen bekannt sind, geben wir sie hier bekannt.

Anzeige

Was ist die Apple Keynote?

Apple veranstaltet regelmäßige Keynotes, um Produktneuheiten und Innovationen in einer groß angelegten Präsentation vorzustellen. Vor allem für Fans ist es eines der wichtigsten Events.

Als Keynote wird der Eröffnungsvortrag einer Veranstaltung bezeichnet. Der Einführungsvortrag von Steve Jobs, dem inzwischen verstorbenen CEO von Apple, ist bei Apple-Nutzern im Speziellen als „Keynote Address“ bekannt.

Apple Keynote 2020 im März: Was wird gezeigt?

In der Vergangenheit waren die Apple Keynotes immer wieder für eine Überraschung gut. Zu Zeiten Steve Jobs‘ zauberte das Unternehmen oft zum Ende der Veranstaltung das eine oder andere Highlight aus dem Hut. Das gilt etwa für die legendäre Keynote 2007 auf der Macworld Expo, als das erste iPhone vorgestellt wurde.

Anzeige

Die aktuelle Keynote im März 2020 verspricht einige spannende Highlights, wenngleich noch nichts offiziell bestätigt ist. Gerüchte gibt es unter anderem zu folgenden Features:

  • Neues Einsteiger-iPhone (iPhone 9 oder iPhone SE2)
  • 13 Zoll MacBook Pro
  • (Product)RED Apple Watch Series 5
  • Neues zu Service-Produkten wie Apple TV+, Apple Card oder Apple News+

Apple Keynote 2020 im Livestream: So rufen Sie den Stream auf

Anzeige

Möchten Sie die Apple Keynote im März 2020 live verfolgen? Apple bietet für die hauseigenen Events einen eigenen kostenfreien Livestream an, der voraussichtlich auch bei der kommenden Veranstaltung zur Verfügung stehen wird:

  • Der Stream ist kostenfrei verfügbar, kann allerdings nur über ein iPhone, iPad oder einem iPod touch mit Safari auf iOS 9.0 oder höher genutzt werden.
  • Alternativ lässt sich der Stream ebenfalls via Mac mit Safari auf OS X 10.11 oder neuer aufrufen.
  • Wer den Apple-Stream über den klassischen Computer verfolgen möchte, benötigt das Betriebssystem Windows 7, 8 oder 10 sowie den Browser Microsoft Edge.

RND/do

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen